Eisen, Mangan und Schwefelwasserstoff: Die Hauptprobleme im Brunnenwasser

Hausbesitzer mit eigenem Brunnen sind sehr häufig mit hohen Konzentrationen von Eisen und Mangan konfrontiert. Diese Stoffe sind in gelöster Form nicht sichtbar für den Hausbesitzer. Sobald das Brunnenwasser für die weitere Verwendung mit Sauerstoff in Berührung kommt, oxidiert das Eisen und Mangan. Es kommt zu Ablagerungen und Eintrübungen.

Oxidation und Belüftung: Eine bewährte, effiziente und ökologische Möglichkeit um Wasser zu reinigen

Der O2xydizerPRO kann komplett auf die Unterstützung von Peripheriegeräten zur Zuführung von Sauerstoff verzichten. Dies ermöglicht zusätzlich eine vereinfachte Installation und Wartung. Die Methode der Oxidation ist eine einfache, aber effiziente Art und Weise, um Eisen und Mangan aus dem Wasser zu filtern. Dabei übernimmt das Filtermedium Birm zwei wichtige Funktionen:

  1. Es wirkt als Katalysator zwischen dem gelösten Sauerstoff und den gelösten Eisen/Mangan-Verbindungen im Wasser. Es verbessert die Oxidationsreaktion, um die gelösten Eisen/Manganverbindungen in ungelöste Verbindungen umzuwandeln.
  2. Durch seine große aktive Oberfläche filtert das Medium sehr effektiv die nun ungelösten Eisen/Manganverbindungen aus dem Wasser.

Das revolutionäre Merkmal des  O2xydizerPRO ist die Luftansaugung in den Druckbehälter des Filtersystems. Dies ermöglicht  eine äußerst effektive Oxidation. Während der Rückspülung wird Luft durch das Steuerventil in den oberen Teil des Druckbehälters angesaugt. Im normalen Betrieb der Anlage trifft das Rohwasser auf diese Luft und es kommt zu einer schnellen und effizienten Oxidation von Eisen/Mangan- und Schwefelwasserstoff-Verbindungen.

Betriebsbedingungen

Gelöster Sauerstoff (D.O.):
Oxidizer PRO  Voraussetzungen der Nutzung:
PH: - für Eisenentfernung: 6,8 - 9,0
- für Manganentfernung: 8,0 - 9,0
- für  Eisen- und Manganentfernung: 8,0 - 8,5

max. Werte der zu entfernenden Stoffe:
Oxidizer PRO:
Eisen (Fe2+): 15 mg/L
Mangan (Mn2+): 2 mg/L
Schwefelwasserstoff (H2S): 5 mg/L

Kapazität: 1,6 qm

COOKIES!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website

Akzeptieren

Adresse

Prime Inventions GmbH
Gerkens Hof 11
33758 Schloss Holte-Stukenbrock
Fon: +49 (0) 5207 510 96 - 0
Fax: +49 (0) 5207 - 510 96 - 99
E-Mail: info@prime-inventions.de

Blätterkatalog